Web 2.0

Unter dem Begriff Web 2.0 versteht man die veränderte Nutzung des Internets aus sozio-technischer Sicht. Diese veränderte Nutzung zeichnet insbesondere dadurch aus, dass die Möglichkeiten, die das Internet bietet genutzt und weiterentwickelt werden.

 

Im Mittelpunkt des Web 2.0 stehen nicht mehr einzelnen Software angeboten, sondern vielmehr die Datenbestände, die ständige erweitert werden. Diese Tatenbestände entstehen aus dem kollektiven Wissen aller Nutzer des Internets.

 

Das Web 2.0 zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Nutzung von Anwendungen und die Benutzeroberflächen immer einfacher und intuitiver gestaltet wird.

 

Ein weiteres Merkmal ist die aktive Beteiligung aller Nutzer. Es handelt sich beim Internet und den zugehörigen Diensten nicht mehr nur um reine Informationsangebote. Im Web 2.0 sind die Nutzer nicht mehr nur passive Konsumenten, sondern gestalten aktiv mit. Folgerichtig sind auch nutzergenerierte Inhalte im Internet ein Zeichen des Web 2.0. Für die Form und den Weg der Mitgestaltung gibt es im Web 2.0 verschiedene Tools und Anwendungen.

Gerne nehmen wir unverbindlich und kostenlos Kontakt mit Ihnen auf.

Senden Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück:

oder rufen Sie uns an unter 0721 98 19 19 79.
Sie können uns auch eine WhatsApp senden unter 0172 6939399.
Per E-Mail erreichen Sie uns unter willkommen@burow.legal