Handy & Recht

Die meisten Menschen besitzen ein Handy und nutzen dieses täglich. Telefonieren, surfen, streamen und arbeiten über das Handy gehören zum Alltag. Das Handy ist für die meisten ständiger Begleiter.

 

Der Großteil der Handynutzer hat einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen. Bei den Mobilfunkanbietern gibt es unterschiedliche Tarife. Kunden von Mobilfunkanbietern sind häufig unsicher, wann sie diesen in Anspruch nehmen können. Viele wissen beispielsweise nicht, dass sie bei technischen Problemen mit dem Handy unter Umständen auch den Mobilfunkanbieter in Anspruch nehmen können und nicht nur den Hersteller des Handys. Nämlich immer dann, wenn der Mobilfunkvertrag nicht nur auf dem Tarif, sondern auch einem Handy besteht.

 

Der Mobilfunkanbieter hat also Rechte und Pflichten. Er muss vor allem das Mobilfunknetz entsprechend der vertraglichen Vereinbarung zur Verfügung stellen. Der Nutzer muss das vereinbarte Entgelt für diese Bereitstellung zahlen. Ist der Nutzer mit der Zahlung in Rückstand, kann der Mobilfunkanbieter den Anschluss unter Umständen sperren.

Gerne nehmen wir unverbindlich und kostenlos Kontakt mit Ihnen auf.

Senden Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück:

oder rufen Sie uns an unter 0721 98 19 19 79.
Sie können uns auch eine WhatsApp senden unter 0172 6939399.
Per E-Mail erreichen Sie uns unter willkommen@burow.legal