Forum & Recht

Es gibt online zahlreiche Foren zu unterschiedlichsten Themen. Aus rechtlicher Sicht gilt es sowohl als Betreiber eines Forums, als auch als Nutzer einiges zu beachten. 

 

Internetforen werden zum Meinungsaustausch über verschiedene Themen genutzt. Nutzer und Betreiber dürfen ihre Meinung frei äußern und verbreiten. Allerdings ist ein Forum kein rechtsfreier Raum. Die freie Meinungsäußerung in Internetforen ist von der Meinungsfreiheit geschützt, erfährt aber auch rechtliche Grenzen. Beleidigungen, Drohungen oder Urheberrechtsverletzungen sind auch in Internetforen nicht erlaubt. Dennoch kommt es im Internet häufig zu Rechtsverletzungen.

 

Grundsätzlich ist der Verfasser eines Beitrags im Forum auch für den Inhalt verantwortlich. Allerdings können auch die Betreiber eines Internetforums für die Inhalte haften, die von Nutzern im Forum verbreitet werden.

 

Als Betreiber sollte man sich vor dieser Haftung so gut wie möglich schützen, indem man Nutzungsbedingungen erstellt und das Forum sorgfältig moderiert und pflegt. Dazu gehört beispielsweise auch, sich das Recht vorzubehalten, einzelne Nutzer auszuschließen und Beiträge zu löschen.

 

Im Übrigen besteht auch für den Betreiber eines Internetforums die Impressumspflicht und die Pflicht zur Einhaltung des Datenschutzes.

Gerne nehmen wir unverbindlich und kostenlos Kontakt mit Ihnen auf.

Senden Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück:

oder rufen Sie uns an unter 0721 98 19 19 79.
Sie können uns auch eine WhatsApp senden unter 0172 6939399.
Per E-Mail erreichen Sie uns unter willkommen@burow.legal