Kaufvertrag

Der Kaufvertrag ist ein Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer über eine bestimmte Kaufsache. Der Kaufvertrag begründet für beide Vertragsparteien sowohl Rechte als auch Pflichten.

 

Der Verkäufer ist verpflichtet dem Käufer eine mangelfreie Sache zu übergeben. Der Käufer ist verpflichtet, die mangelfreie Sache anzunehmen und dem Verkäufer den vereinbarten Kaufpreis zu bezahlen. Ist die Sache mangelhaft, kann der Käufer Gewährleistungsrechte geltend machen.

 

Gegenstand des Kaufvertrages können sowohl bewegliche und unbewegliche Sachen als auch Rechte, wie zum Beispiel Forderungen, sein.

 

Schließt ein Unternehmer mit einem Verbraucher einen Kaufvertrag, liegt ein sogenannter Verbrauchsgüterkauf vor. In einem solchen Kaufvertrag wir der Verbraucher besonders geschützt.

 

Schließen Unternehmer miteinander einen Kaufvertrag liegt ein Handelskauf vor, auf den das Handelsrecht Anwendung findet.

Gerne nehmen wir unverbindlich und kostenlos Kontakt mit Ihnen auf.

Senden Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück:

oder rufen Sie uns an unter 0721 98 19 19 79.
Sie können uns auch eine WhatsApp senden unter 0172 6939399.
Per E-Mail erreichen Sie uns unter willkommen@burow.legal