Geschäftsführerhaftung

Ein Geschäftsführer haftet für Steuerschulden einer GmbH. Das bedeutet, dass der Geschäftsführer unmittelbar gegenüber dem Finanzamt verantwortlich ist, wenn die GmbH ihre Steuerpflichten nicht ordnungsgemäß erfüllt.

 

Hat eine GmbH mehrere Geschäftsführer haften diese in einem solchen Fall grundsätzlich als Gesamtschuldner. Das bedeutet, dass das Finanzamt jeden der Geschäftsführer in Anspruch nehmen kann.

 

Als Geschäftsführer ist es daher schon im eigenen Interesse wichtig, für eine pünktliche Anmeldung und Zahlung der Steuern der GmbH zu sorgen.

Weitere Kategorien

Weitere Kompetenzen

Zivilrecht
Erbrecht
IT- und Medienrecht
Steuerrecht
Wirtschaftsrecht / Unternehmensrecht
Familienrecht
Arbeitsrecht
Mietrecht Privat und Gewerblich, WEG Recht
Corona Pandemie – Recht

Gerne nehmen wir unverbindlich und kostenlos Kontakt mit Ihnen auf.

Senden Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück:

oder rufen Sie uns an unter 0721 98 19 19 79.
Sie können uns auch eine WhatsApp senden unter 0172 6939399.
Per E-Mail erreichen Sie uns unter willkommen@burow.legal